Die Alternative zur Corona-Warn-App ohne Google Services.


Eine transparente OpenSource-Lösung für ältere Smartphones und andere Betriebssysteme.

Lies hier mehr darüber: 4 Gründe für CoraLibre

Unterstütze uns!

Open Source Implementierung der Corona Tracing-API

CoraLibre ist eine offene Alternative zur offiziellen Corona-Warn-App und funktioniert ohne intransparente Google Services.

Warum CoraLibre?

4 Gründe für die CoraLibre-App:

Support für andere Betriebssysteme

Support für andere Betriebssysteme

CoraLibre ist auch für Nutzer zugänglich, die Android ohne Google Play Services nutzen.

CoraLibre arbeitet mit eigenen Services

Keine Google-Play-Services nötig

CoraLibre kommt ohne Google-Play-Services aus und bietet die selben Funktionen wie die offizielle Corona-Warn-App.

Älteres Modell eines Smartphones

Auch ältere Smartphones unterstützt

Auch Nutzer, die nicht über die benötigten System-Anforderungen für die offizielle App verfügen, können CoraLibre nutzen.*

Transparenter Quellcode

Transparenter Quellcode

Der Quellcode des offiziellen Google Tracing Protokolls ist nicht offen zugänglich, bei CoraLibre kann man ihn hingegen komplett einsehen.

*Voraussetzung ist ein Android-Smartphone, welches über eine Bluetooth LE Unterstützung verfügt.
Unterstützung

Auch du kannst uns dabei helfen, CoraLibre zu verwirklichen!

Die CoraLibre-App wird ehrenamtlich und durch Förderprojekte stetig weiterentwickelt. Trotzdem brauchen wir eure Unterstützung und freuen uns über helfende Hände. Wenn du dich als Entwickler angesprochen fühlst, zögere nicht und nimm Kontakt zu uns auf.

Zum Projekt

Ein Mann arbeitet am Computer
Illustration von einem Mann, dem Ideen durch den Kopf gehen
Kontakt

Hast du noch Fragen, Wünsche, Anregungen?

Wir suchen noch nach tatkräftiger Unterstützung in der App-Entwicklung.
Schreib uns gerne eine E-Mail an info(at)coralibre.de!